Popstar, bleib bei Deinen Strophen

Riri hearts MAC Collection. Credit; MAC Cosmetics

Riri hearts MAC Collection. Credit; MAC Cosmetics

Wenn man prominent ist, wodurch auch immer man das geworden ist, scheint eine Profession nicht zu genügen. Vor allem die berühmten Damen mutieren oftmals zu kreativen Tausendsassa. Dann ist man für das Finanzamt Schauspielerin/Designerin/Parfümeurin/Regisseurin/Fotografin und so weiter….Auch Rihanna bleibt nicht bei ihren Leisten und lanciert diesen Herbst für die Kosmetikmarke MAC eine eigene Kollektion. Die 25-Jährige verwendet die Produkte des amerikanischen Beauty-Labels laut Eigenaussage am liebsten und erzählte stolz: „Ich bin am gesamten Prozess beteiligt, von Namen über die Farben bis zum Packaging.“ Es ist bereits die zweite Zusammenarbeit zwischen MAC Cosmetics und Rihanna.

Der Name der Kollektion ist allerdings etwas fragwürdig: „Riri hearts Mac“. Soso. Auch in der Aufmachung der Produkte gibt es nur eine geringe Schnittmenge zwischen der Marke, deren Lippenstifte und Lidschatten sich in der Regel in matten, schlichten Döschen und Hülsen befinden. Rihanna setzte auf einen mädchenhaften Look mit viel metallic-Rosa. Liebhaber von MAC Cosmetics können darüber nur die Augenbrauen runzeln. Aber es geht ja darum, was drin ist. Und wer auch immer der tatsächliche kreative Kopf der Kollektion war – ob nun die Sängerin selbst oder ein Make-Up-Profi, der hat sich etwas einfallen lassen. Cremiges Nude, kräftige Beerentöne und frische Rosé-Farben umfasst die Palette. Dazu gibt es zwei hübsche Pinsel, die die Kollektion abrunden.

Die gesamte Kollektion von Rihanna. Die Farbpalette beeindruckt. Credit: MAC Cosmetics

Die gesamte Kollektion von Rihanna. Die Farbpalette beeindruckt. Credit: MAC Cosmetics

Ich bin derzeit noch nicht in den Genuss der Produkte gekommen. Allerdings habe ich in Sachen Kosmetik auch eine konservative Meinung. Ich vertraue in der Regel nur den großen Designern und Visagisten und weniger den Popsternchen und Sängerinnen dieser Welt. Und so bleibe ich wohl auch in Zukunft bei den klassischen Produkten von MAC Cosmetics, wie der Schuster bei seinen Leisten bleiben sollte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *