"First Edition Or" von Van Cleef & Arpels

"First Edition Or" von Van Cleef & Arpels.

„First Edition Or“ von Van Cleef & Arpels.

Es ist (und es bleibt) der erste Duft von Van Cleef & Arpels. Dementsprechend ist der Name au gewählt: „First“. Diese Weihnachten aber lässt die französische Luxusmarke den Duftklassiker neu aufleben: „First Edition Or“ ist die Christmas-Edition aus dem Hause Van Cleef & Arpels, die das Thema Gold zelebriert. Damit kehrt das Traditionshaus zu seinen Wurzeln der Juwelierkunst auf duftende Art und Weise zurück. Denn Gold ist – wie jeder weiß – ein wichtiger Grundbestandteil von Schmuckstücken.

Kaum verwunderlich, dass der Flakon von „First Edition Or“ in einem schimmernden Gold erstrahlt. Die klassiche Form des Fläschchens hat die Weihnachtsedition allerdings beibehalten: Bauchig mit einer runden Kugel als Verschluss – inspiriert an einem OHhrring von Van Cleef & Arpels. Doch während sich die Flakons des ursprünglichen Duftklassikers „First“ und der neuen Version des Parfums sehr stark ähneln, wurde der Inhalt der besonderen Edition „First Edition Or“ leicht abgewandelt.

Die gleiche DNA, leicht abgewandelt

Statt Pfirsich- und Himbeer-Akzenten duftet die aktualisierte Neu-Interpretation nach Bergamotte. Damit wird dem Duftklassiker eine moderne, frischere Akzentuierung verliehen. Rosen-, Jasmin- und Maiglöckchen-Noten wiederum sorgen für ein blumiges Duft-Bouquet. Die holzige Basis von „First“ wurde bei der „Edition Or“ mit Moschus ergänzt. Die Parfumeurin Natalie Gracia-Cetto, die für die Neu-Interpretation des Parfums zuständig war, ist stolz auf ihre Arbeit: „Ich habe wie ein Goldschmied daran gefeilt, den strahlenden Glanz der raffinierten Moschustöne herauszuarbeiten, um gleichzeitig Leichtigkeit aber auch Volumen zu vermitteln. Diese neue Inszenierung verströmt ein ganz neues Flair von Erneuerung und Modernität“.

Ein Liebhaber-Duft

Liebhaber des Duftklassikers von Van Cleef & Arpels müssen allerdings keine Sorge tragen, dass die DNA des Parfums so stark verändert wurde, das „First Edition Or“ nicht mehr „First“ ist sondern nur noch „Edition Or“ ist. Gewohnt madamig und vollmundig mutet der besondere Duft weiterhin an. Den eigensinnigen, ur-weiblichen und gar nicht klein-mädchenhaften Charakter behält „First Edition Or“ weiterhin bei. Und so bleibt die Neu-Interpretation das, was sie für alle Fans von „First“ sein sollte: „First Edition Or“ ist ein Liebhaber-Duft, der solchen, die es frisch, leicht und anmutig mögen, Kopfschmerzen bereitet. Es ist kein leichtfüßiges, tänzelndes sondern ein reichhaltiges Parfum, das besser zu Seide und Pelz, als zu Chiffon und Spitze passt. Es ist ein Statement unterm Weihnachtsbaum und für solche gedacht, die den legendären Duftklassiker „First“ schon lange in ihr Herz geschlossen haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *