Die besten Weihnachtsgeschenke: "Schöne Bescherung!"

Es ist doch jedes Jahr das selbe Drama. Im Oktober schwört man sich noch, vorbereitet und gelassen – und mit etwas Vorfreude – dem Weihnachtsfest entgegen zu blicken. Im November kribbelt eine leichte Nervosität im Nacken, weil man sich noch nicht einmal gedanklich mit den diesjährigen Geschenken auseinander gesetzt hat. Nach dem 3. Advent wird einem dann schmerzlich bewusst, dass die Zeit rennt und man googlet leicht panisch nach „lustige Geschenke für die Frau“, die selten lustig sondern meist nur dämlich sind. Oder man verdrängt konsequent und versenkt die letzten inspirativen Ideenfünkchen in Omas Eierlikör, um dann doch noch am Vormittag des Heiligen Abends schweißgebadet in ein schlecht belüftetes Muff-Kaufhaus zu rennen und sich am Grabbeltisch mit ausgefahrenen Ellbogen die letzten Kaschmir-Socken zu ergattern. Ich aber bin dieses Jahr vorbereitet – jawohl! Und für alle, die das auch sein wollen, stelle ich die schönsten Weihnachtsgeschenke 2014 vor. Der ein oder andere wird meinen, dass meine Ideen nicht besonders ausgefallen sind – und damit hat er Recht. Dafür sind meine Lieblings-Geschenke besonders fein und sehr luxuriös.

Weihnachtsgeschenk # 1: Der Klassiker – das perfekte Parfum für Frauen

Boucherin "Place Vendôme".

Boucherin „Place Vendôme“. Foto: PR

Wie muss ein Damen-Parfum für Weihnachten aussehen? Edel. Und wie muss es duften? Winterlich, elegant, madamig. Das perfekte Parfum für Weihnachten kommt aus dem Hause Boucheron mit dem wunderbaren Namen „Place Vendôme“. In einem edelen, gold-glänzenden Flakon kommt der Duft daher, der Sehnsüchte nach Paris im Winter, ein Café au Lait und Kaschmir weckt.

Ein persönlicher Testbericht und eine Duftbeschreibung über Boucheron „Place Vendôme“.

Weihnachtsgeschenk # 2: Das Parfum für echte Männer

The One Dolce & Gabbana

Die limitierte „The One Collector’s Edition“ von Dolce & Gabbana. Foto: PR

Mehr New York, als Paris, mehr Penthouse, als Strandhaus, mehr Geschäftsessen als Picknick: Das ist „The One“ von Dolce & Gabbana. Matthew McConnaughey ist, seit ich den Duft kenne, das Gesicht von „The One“. Und es scheint, als hätte D&G in weiser Voraussicht damals entschieden. Denn: Während McConnaughey einst noch in seinen Filmen etwas weichgespült ist, zeigte der Oscar-Preisträger spätestens in seinen paar Szenen von „Der Wolf von der Wall Street“ oder in der düsteren Erfolgsserie „True Detective“, was es bedeutet, ein „ganzer Kerl“ zu sein. Man könnte was meinen, dass Matthew McConnaughey und „The One“ im Herzen die gleiche DNA haben. Denn: Der Parfumklassiker für Herren aus dem Hause Dolce & Gabbana verströmt den gelassenen Duft von Erfolg und hat gleichsam etwas Verführerisches und Glamouröses – und hat insofern viel gemeinsam mit dem Schauspieler. Jetzt, passend zu Weihnachten, lanciert Dolce & Gabbana das Parfum als limitierte „The One Collector’s Edition“. Der Flakon glänzt in einem satten Braun. Eine Goldmünze prangt mittig und die Flasche wirkt noch maskuliner und edeler als sonst. Aus diesem Grund ist „The One“ von Dolce & Gabbana das perfekte Parfum für Männer zu Weihnachten – denn wer welcher Kerl wäre nicht gerne – zumindest olfaktorisch – eine Kombination aus Erfolg, Glamour und Sex?

Weihnachtsgeschenk #3: Ein Spa-Besuch im Club Olympus Spa & Fitness

Ein Gutschein für den wunderbaren Club Olympus Spa & Fitness im Grand Hyatt.

Ein Gutschein für den wunderbaren Club Olympus Spa & Fitness im Grand Hyatt.

Es ist das wahrscheinlich beste Day-Spa in Berlin: Das ist zumindest meine Meinung, denn ich konnte mich von dem Club Olympus Spa & Fitness im Grand Hyatt Berlin persönlich überzeugen. Abgesehen von der Tatsache, dass hier feinste Treatments mit Produkten von Ligne St. Barth und Skin Ceuticals durchgeführt werden, liegt das Spa im achten Stock des feinen Luxushotels am Marlene-Dietrich-Platz. In bester Lage hat man hier von überall aus, inbesondere aber während man seine Bahnen im 15-Meter-Pool zieht, einen fantastischen 360-Grad-Ausblick über die Hauptstadt. Ein Alleinstellungsmerkmal des Clubs Olympus Spa & Fitness. Unter dem Weihnachtsbaum wirkt der Gutschein womöglich etwas bescheiden, aber umso exklusiver ist das Geschenk, wenn es dann eingelöst wird. Sowohl die Herren als auch die Damen kommen mit absoluter Sicherheit hier auf ihre Kosten. Sauna, Dampfbad, Fitness-Studio, Pool, Jacuzzi, Behandlungen sowie Massagen und mit etwas Glück der ein oder andere Star, dem man hier im Bademantel und Schlappen über den Wegläuft (Hotelgäste können das Spa mitbenutzen), das alles bietet das Spa im Grand Hyatt Berlin.

Ein Tagesticket kostet 70 Euro, oder – sofern das Ticket mit einer 60-minütigen Behandlung gebucht wird – nur faire 30 Euro.

Weihnachtsgeschenk #4: Feine Bodylotion von Floris London

Soulle Ámbar Floris London

„Soulle Ámbar“ von Floris London: das perfekte Geschenk für Liebhaber des guten Geschmacks. Foto: PR

In meinen Augen ist die britische Marke Floris London eine der feinsten in Großbritannien – vielleicht sogar in ganz Europa. Der Name steht für eine der ältesten Parfumhersteller weltweit (gegründet 1730 in der Jermyn Street No. 89 von Juan Famenias Floris). Das Unternehmen ist nach wie vor familiengeführt und steht für kostbare Seifen und luxuriöse Düfte. Es ist ein Merkmal von erlesenem Geschmack, wenn man schmucke Produkte von Floris London auf der Badablege stehen hat. Wer Floris London liebt, reiht sich in eine erlesene Kundschaft ein. Jackie Kennedy, Vivien Leigh oder Oscar Wilde – sie alle waren bekennende Liebhaber der Marke und ihrer Produkte. Der neueste Duft des Hauses ist „Soulle Ámbar“, eine sanfte, orientalisch-warme Kreation. Die feine Körpercreme hüllt einen wie ein weiches Tuch ein. Auf sinnliche Art und Weise wird man mit „Soulle Ámbar“ von Flors London durch den winterlichen Tag begleitet. Sehr fein und ein edles Geschenk für Weihnachten.

Weihnachtsgeschenk #5: Weihnachtsedition von Chanel

Christmas 2014 Make-Up Collection "Plumes Précieuse de Chanel"

Edel und goldig: Die Christmas 2014 Make-Up Collection „Plumes Précieuse de Chanel“. Foto: PR

Mehr an eine Schmuckkollektion, als an eine kosmetische Produktlinie mutet die Christmas 2014 Make-up Collection „Plume Précieuse de Chanel“ an. Und genau das war auch die Idee hinter der feinen Kollektion. „Plume“ bedeutet Feder, „Précieuse“ – das heißt soviel wie „Kostbarkeiten“. Die zarten Farben der Produkte erinnern alle an Gold und Diamanten. Alles schimmert und glitzert diese Weihnachten auf eine subtile, ja „federleichte“ Art und Weise bei Chanel. Herzstück der Linie ist die Exklusivkreation „Camélia de Plmues“ – ein Puder-Highlighter, der ganz sanft auf der Haut liegt. Das Sinnbild der Feder findet sich auch optisch bei „Camélia de Plumes“ wieder. Die schimmernde Oberfläche ist in Form eines Federmotivs gepresst. So hübsch und fast zu schade zum benutzen. Aber nur fast – denn die feine Christmas Collection von Chanel schmückt die Dame so wunderbar, dass echte Schmuckstücke überflüssig werden.

Weihnachtsgeschenk #6: „Hydra Therapy Memory Sleep Mask“ von Erno Laszlo

"Hydra Therapy Memory Sleep Mask" von Erno Laszlo.

Klassische Verpackung mit innovativem Inhalt: Die „Hydro Therapy Memory Sleep Mask“ von Erno Laszlo. Foto: PR

Der ungarische Arzt Erno Laszlo gilt als Ur-Vater der modernen Hautpflege. Die Produktpalette umfasst ganzheitliche Pflege-Serien für Sie und Ihn auf die schön Grazien wie Audrey Hepburn oder Marylin Monroe schwörten. Ganz neu auf dem Markt ist die „Hydra Therapy Memory Sleep Mask“. Wer das kosmetische Wundermittelchen seiner Liebsten unter den Baum legt, muss keine Sorge tragen, dass das Geschenk als Wink mit dem Zaunpfahl verstanden werden wird, die Dame müsse an ihrer Hautbeschaffenheit arbeiten. Denn die „Hydro Therapy Memory Sleep Mask“ – und eigentlich alle Produkte von Erno Laszlo – sind so fein und hochwertig, dass die Freude über ein derartiges Geschenk überwiegen dürfte.

Weihnachtsgeschenk #7: Absinth-Rasiercreme von Korres

Korres Rasiercreme

Die feine Rasiercreme mit Absinth-Extrakten von Korres.

Korres ist eine der coolsten Naturmarken, die es derzeit auf dem Markt gibt. Die Produkte basieren ausschließlich auf pflanzlichen Inhaltstoffen und sind frei von fiesen Mineralölen sowie deren Derivaten, Silikonen, Parabenen, Propylenglykol, Ethanolaminen und Ammoniak. Ebenso cool: die im Jahre 1996 gegründete Marke hat ihre Wurzen in der älthesten homöopathischen Apotheke Athens. Das Sahnehäubchen der Coolness wird dem Ganzen durch das Packaging der Produkte aufgesetzt, die allesamt mit leicht lesbaren Tabellen versehen sind, denen man die jeweiligen Inhaltsstoffen entnehmen kann. Bei dem Rasierschaum der Korres „Absinthe Heady Shave Cream“ sind tatsächlich Extrakte des Absinths enthalten, die – gemeinsam mit weiteren Pflegestoffen – für eine pflegende, glatte Rasur sorgen. Exklusiv ist die Rasiercreme in JACKS beauty department erhältlich. Mehr Informationen zu der „Absinthe Heady Shave Cream“ und zu allen anderen Produkten von Korres findet ihr auf der Webseite und im Online-Shop.

Übrigens: Die feine Rasiercreme von Korres macht sich besonders gut als Geschenk, wenn dazu für den Herren eine Flasche-Absinth gereicht wird.

Weihnachtsgeschenk #8: Besuch im MUD Studio in Berlin.

Gutschein MUD Studio Berlin

Ein Weihnachtsgeschenk: Ein Gutschein für einen Beauty-Workshop im MUD Studio Berlin.

Gutscheine sind eigentlich ziemlich lahme Geschenke. Das trifft allerdings nicht zu, wenn der Gutschein einen professionellen Beauty-Workshop beinhaltet. Das erst im August eröffnete MUD Studio in Berlin bietet allen angehenden Visagisten und Make-Up-Artists fundierte Kurse zur perfekten Ausbildung. Aber auch „Laien“ können hier das Basis-Handwerk erlernen. In den angeboten Workshops werden die Teilnehmer von professionellen Make-Up-Artists angeleitet, Schritt für Schritt ein Tages-Make-Up und später ein dramatisches Abend-Make-Up aufzutragen. Da können mies gemachte YouTube-Tutorials einpacken. Ein Kurs dauert 3,5 Stunden und kostet etwa 200 Euro.

Lest mehr zum MUD Studio in Berlin.

Weihnachtsgeschenk #9: Ein Friseurbesuch bei Dennis Creuzberg

Dennis Creuzberg

Unaufgeregt und lässig: Dennis Creuzberg. Foto: PR

Es ist einer der besten, vielleicht  der beste Friseur von Berlin. Dennis Creuzberg. In der Auguststraße in Mitte hat der Hair-Stylist seinen eleganten und sehr coolen Salon.  Hier begrüßt Dennis, der unter anderem bei Udo Walz arbeitet, Stammgäste zu denen nicht selten prominente Köpfe zählen. Dennis Creuzberg versteht es, auf unaufgeregte Art und Weise den Haaren einen neuen – oder alten – Look zu verpassen, sodass man sich wünscht, dass man bald wieder zum Friseur muss.

Ich war bei Dennis zu Besuch. Lest mehr über den vielleicht besten Friseur Berlins.

Weihnachtsgeschenk # 10: feine Duftkerzen

Etro Bond Nr. 9 Duftkerze

Links: Duftkerze von Bond No. 9. Rechts: Duftkerze von Etro. Foto: PR

Auch wenn am heiligen Abend die Adventszeit schon vorbei ist, ist die Zeit der Kerzen noch lange nicht zu Ende. Super-luxuriöse Duftkerzen kommen dieses Jahr aus dem Hause Bond No. 9 und Etro. Während die Kerze der New Yorker Bond No. 9 im Wohnzimmer einen Duft von Manhattan zur Weihnachtszeit verströmt und man Lust auf den Film „Kevin allein in New York“ bekommt, sorgt Etro mit seiner Duftkerze ein wenig Dolce Vita zum heiligen Abend. Stillvoller kann man es sich diese Weihnachten wohl kaum gemütlich machen.

3 Comments on Die besten Weihnachtsgeschenke: "Schöne Bescherung!"

  1. Tania
    19. Dezember 2014 at 21:43 (3 Jahren ago)

    Die Idee mit dem Spa Besuch finde ich besonders aufregend, vor allem weil man das auch zu zweit machen kann. Da hat man gleich viel mehr (Entspannung) von. 🙂

    Antworten
    • lhintze
      7. Januar 2015 at 14:29 (3 Jahren ago)

      Liebe Tania, vielen Dank für Deine Nachricht. Und? Hast Du einen Gutschein verschenkt? 🙂

      Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *