Dezember 2015 archive

Das Day Spa im Hotel Krumers Post: Tiefenentspannt in Tirol

Ich liebe Österreich, bin bekennender Fan und könnte überall bei den Nachbarn Urlaub machen. Es ist sagenhaft schön bei unseren Nachbarn. Besonders in Seefeld in Tirol. Dort wwar ich nämlich neulich und habe mich erneut in den Alpenstaat verliebt. Die Idylle ist heilsam und fegt den Kopf frei von unnötigen Alltagsbalast. Hier atmet man gute Luft, trifft gute Menschen und isst gut. Nach langem war ich in Seefeld mal wieder tiefenentspannt. Das habe ich allerdings nicht nur der Region zu verdanken, sondern auch dem schönen Spa im feinen Hotel Krumers Post, direkt im (mehr …)

Wimpernverlängerung mit Luxuslashes – ein Erfahrungsbericht

eva geschlossen

Sehen so die Wimpern nach einer künstlichen Verlängerung von LUXUSLASHES aus? Foto: PR

Im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin stattete unsere freie Autorin Friederike Ostermeyer der Beauty & Fashion Lounge im Marriot Hotel einen Besuch ab. Hier ließ sie sich die Wimpern von LUXUSLASHES künstlich verlängern. Was sie von dem Ergebnis hält, erfahren Sie hier …

(mehr …)

Eine Insel im Flakon: L’Ile au Thé von Annick Goutal

Es gibt eine südkoreanische Vulkaninsel namens Jeju, die von einer einzigartigen Schönheit sein muss. Tropische Vegetation trifft hier auf die schroffen Formationen des Vulkan – und alles, alles erstrahlt in den sattesten Grün-, Blau- und Orangetönen. Diesem sagenhaften Eiland ist der neueste Duft der schönen Marke Annick Goutal Paris gewidmet.  L’Ile au Thé ist das Paradies zum Sprühen … (mehr …)

Die neue CC-Cream von Chanel – der Haut mal was Gutes tun

Chanel CC-Cream

Jetzt, wo der Frühling da ist und die Sonne uns den schönsten Teint überhaupt zaubern kann, ist es an der Zeit, die dicken Makeup-Schichten abzuschminken und wieder mehr auf den natürlichen Look zu setzen. Ich allerdings bin nicht mit der ebenmäßigen Haut einer Porzellanpuppe ausgestattet und muss leider auch im Frühjahr hin und wieder zu Conceiler, Makeup-Fluid und Abdeckstift greifen. Dabei ist mir wichtig, dass die Produkte nicht zu (mehr …)

Luxuriöse Geschenke für die Schönheit und die Gesundheit

Na, ihr Lieben? Schon an die Weihnachtsgeschenke dieses Jahr gedacht? Es ist doch jedes Jahr der selbe Stress, sich etwas für die Liebsten etwas zu überlegen, sollen die Gaben an Heiligabend doch nicht nur aus Handschuhen oder Seifen bestehen. Zur Inspiration haben wir Euch einmal ein paar besondere Wohlfühl-Geschenke zusammengestellt, die ihr garantiert noch nie unter den Weihnachtsbaum gelegt habt … (mehr …)

Botox im Test: ein Besuch bei Shape and Beauty in Berlin

Botox to go - der Trend hält an...

Botox to go – der Trend hält an…

Man hat den Eindruck, dass nahezu jeder weibliche Hollywood-Star jenseits der 25 Botox injiziert hat. Eine glatte Stirn ist heute auch mit 40 keine Seltenheit mehr, sondern die Regel. Meine gute Freundin Pia hat den Botox-Trend getestet – und sich in die Zornesfalte pieksen lassen.

In meinem Bekanntenkreis geht seit einigen Jahren die „Botox-Sucht“ um. Jede zweite jenseits der 30 hat sich schon einmal mit dem Nervengift behandeln lassen. Wurden Beauty-Eingriffe vor wenigen Jahren nur äußerst ungern zugegeben, wird heute ganz offen darüber geredet, wann es wieder Zeit zum botoxen wird. Ein Nervengift hat es an die Kaffeetafel geschafft.

Baby-Botox für Botox-Anfänger

Bisher war ich trotz meines Alters von 32 von Falten wenig heimgesucht (Tipp: wenig Sonne, nicht Rauchen :)), doch so langsam zeichnete sich eine Mini-Zornesfalte ab. Hatte ich sie erst einmal bemerkt, sah ich sie nun bei jedem Blick in den Spiegel. Also war für mich nun doch die Botox-Zeit gekommen? Was ich jedoch keines Falls wollte: eine starre Mimik, und dass jeder mich auf mein glatteres Gesicht ansprechen würde. „Baby-Botox“ war offensichtlich das Zauberwort. Die Promi- und Modehefte berichteten über den Trend aus den USA, Botox in verdünnter Form zu spritzen, sodass die Mimik zum Teil erhalten bleibt. Klang gut. Doch war das was für mich? Was könnte schief gehen? Und was sind mögliche Nebenwirkungen? (mehr …)