5 Tipps für ein elegantes Abend-Makeup

Ein großes Ereignis steht vor der Tür und du weißt nicht, ob dein übliches Makeup für diesen Anlass geeignet ist? Glücklicherweise hast du diesen Artikel entdeckt: Wir verraten fünf grundlegende Tipps für ein elegantes Abend-Makuep

Tipps für ein Abend-Makeup

© Unsplash.com

Um einen guten Eindruck zu hinterlassen empfehlen wir dir einen eleganten Stil zu wählen. Was ist deine erste Assoziation beim Wort elegant? Möglicherweise denkst du wie die meisten Menschen an eine gut angezogene und geschminkte Frau mit kostspieliger Kleidung. Allerdings hat Eleganz mehr mit Stil und dem passenden Makeup zu tun als mit der bloßen Auswahl an teuren Outfits.

Der Gesamteindruck zählt

Denke immer daran, dass elegantes Abend-Makeup stets dezent ist und unauffällig erscheint. Knallige und extravagante Farben sind hier eindeutig fehl am Platz. Gelungenes elegantes Makeup sollte daher natürlich aussehen und nicht aufgesetzt wirken.

Tipps fuer Abend-Makeup

© Unsplash.com

Die Vorarbeit

Generell zeichnet sich ein gutes Makeup durch eine gute Pflege aus, daher solltest du deine Haut mit einem Peeling vorbereiten. Dies reinigt die Poren und sorgt dafür, dass die Schminke sich besser auf deine Haut legt. Eine schonende Creme nach dem Peeling auftragen und du bist bereit zum Schminken.

Die goldene Regel

Für ein elegantes Makeup solltest du nur einen Bereich betonen. Entscheide dich, ob du den Fokus eher auf deine Augen oder Lippen legen möchtest. Viele Frauen machen den Fehler und überbetonen mehrere Bereiche des Gesichts.

Tipps fuer Abend-Makeup

© Unsplash.com

Immer schön dezent bleiben

Entscheide dich für eine Nude Lidschatten-Palette für deine Augen, um den natürlichen Look beizubehalten und halte den Gebrauch von Rouge minimal. Viele Modeexperten empfehlen warme Töne für die Augen und einen natürlichen Farbton für die Lippen. So vermeidest du den meist gemachten Fehler wenn es um ein elegantes Makeup geht.

Finger weg von…

Die folgenden Punkte sind absolut nicht empfehlenswert:

    • Glitzer-Effekte, da dies den eleganten Gesamteindruck schmälert
    • Knallige Farben sind absolut tabu
    • Reduziere die Anzahl der Farben und achte darauf, dass diese miteinander harmonieren
    • Vermeide zu viel Schmuck zu tragen, da dieser vom Makeup ablenken könnte

Last but not least

Der elegante Stil endet nicht mit dem Auftragen des Makeups, sondern ist eine Kombination aus Frisur, passender Kleidung und Accessoires. Hierzu sei gesagt, dass auch dein Verhalten und deine Ausstrahlung bzw. deine Körpersprache zum Anlass passen sollte. Denke daran: Eine elegante Person gilt als kultiviert und gewandt. Vermeide hektische Bewegungen und versuche galant zu wirken.

Für besondere Anlässe wie beispielsweise eine Runde Roulette bei dem nächsten Casinobesuch (hier bei redbet spielen), probiere die obigen Vorschläge aus. Falls du noch weitere hilfreiche Vorschläge hast, kannst du sie gerne in den Kommentaren mit uns teilen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *