Balmain für alle! Lippenstifte von Balmain x L’Oréal

Eigentlich ist Balmain eine dieser Modemarken, die weeeeit über die Grenzen unseres Kontos liegen. Die Kollektionen sind zwar traumhaft, aber von einem normalen Blogger- und Redakteurs-Gehalt nun wirklich nicht zu bezahlen. Es sei denn, die Brand kollaboriert – wie vor einigen Jahren mit H&M oder, Beauty-Babes aufgepasst, nun mit L’Oréal Paris. Genau das passiert nämlich gerade …

Balmain Lippenstifte
Zu verdanken haben wir diese geniale Olivier Rousteing, Creative Director bei Balmain Paris. Er übersetzt die Mode in Lippenstifte und lanciert eine exklusive Kollektion L’Oréal Paris Color Riche Linie. Damit betritt der Designer komplett neues Terrain, denn normalerweise beschäftigt sich Rousteing mit Stoffen und Schnittmustern und weniger mit dekorativer Kosmetik.

Balmain Lippenstifte: Ab September 2017

Aber Kreative sind ja meistens Tausendsassa und so ist das Entwerfen der Lippenstiftkollektion für den Franzosen sicherlich ein Kinderspiel gewesen. Fakt ist: Es gibt insgesamt 12 Farbtöne der Balmain-Lippenstifte, die es ab September 2017 dann im Handel gibt. Aber Obacht, Ladies – ihr müsst sehr schnell sein, versteht sich. Denn die schicke Linie ist selbstverständlich streng limitiert. Noch nie war dieses Sprichwort treffender: Wer zuerst kommt, malt zuerst – und zwar mit Balmain auf seine Lippen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *