Das Schlafserum von Kiehl's

Midnight Recovery von Kiehl's

Ätherische Öle helfen der Haut bei der nächtlichen Regeneration. „Midnight Recovery“ von Kiehl’s. Foto: Kiehl’s

Ich schlafe unfassbar gerne. Das habe ich bereits als Kind getan. Wenn man älter wird, wird Schlafen zum Luxus. Das ist normal und gehört dazu, umso mehr lege ich Wert darauf, mindestens einmal die Woche früh ins Bett zu gehen. Schlafen ist gesund, macht glücklich, macht schön. Auch und insbesondere in Bezug auf unsere Haut. Denn sie regeneriert, repariert, kompensiert und entspannt in der Nacht. Bekommen wir nicht genügend Schlaf, wirkt sie fahl am nächsten Tag. Genau darauf zielt das „Midnight Recovery Concentrate“ der Marke Kiehl’s ab.

Ätherische Öle zum Aufbau der Haut

Das Serum verspricht, auf biologischem Weg die Haut im Schlaf nachhaltig zu reparieren. Fast zwei Jahre wurde an dem Konzentrat geforscht und setzt vornehmlich aus pflanzlichen und ätherischen Ölen zusammen. Darunter Evening Primrose (Nachtkerze) und Lavendel, sowie Koriander- und Hagebuttensamen-Öle. Die Formel soll die Repair- und Regenerationsmechanismen der Haut unterstützen – genau dann, wenn sie von der Natur ohnehin darauf programmiert ist. Die Ergebnisse seien signifikant: Die Gesichtskonturen sind nach vier Wochen verbessert, die Haut fühlt sich mit Feuchtigkeit versorgt und zarter an, wirke erholte und regeneriert.

Das Ergebnis

Um das vorweg zu nehmen. Ich mache meine Arbeit gewissenhaft. Jedes Produkt, über das ich schreibe, probiere ich auch. Das führte in den vergangenen Monaten dazu, dass sich meine Gesichtshaus einigen Produkttests unterziehen musste. Dementsprechend gestresst war sie zu dem Zeitpunkt, als ich das erste mal „Midnight Recovery“ benutzte. Wenn man so möchte, wurde das Serum unter schwierigsten Bedingungen getestet. Seit knapp drei Wochen wird mein Gesicht abends eingeölt. Fakt ist: Meine Haut hat sich von dem Stresszustand erstaunlich erholt. Ob es daran liegt, dass ich zwischendurch kaum ein anderes Produkt genutzt habe, lasse ich einmal offen. Ich kann mir in jedem Fall guten Gewissens morgens im Spiegel entgegentreten. Meine Haut ist irgendwie ausgeschlafener.

Neue Konturen dank Kiehl’s?

Midnight Recovery Kiehl's Produkttest

„Midnight Recovery Concentrate“ von Kiehl’s.

Große Hoffnungen hatte ich in „Midnight Recovery“ bezüglich der „verbesserten Gesichtskonturen“ gesetzt. Von Natur aus bin ich mit einem wenig konturenreichen Gesicht ausgestattet. Es ist eher rundlich, mit Pausbacken. Leider muss ich sagen, dass auch „Midnight Recovery“ an dieser Tatsache wenig ändern konnte. Das Gesicht ist rund wie eh und je. Es wäre aber wahrscheinlich auch zu viel erwartet, wenn ein Produkt eine Schönheits-Operation ersetzen könnte. Allerdings: Seit ich das Serum von Kiehl’s benutze, schlafe ich wie ein Baby – tief und fest.