Adler Thermae Spa & Relax Resort: Wellness in der Toskana

Mein Leben ist hektisch. Oder anders gesagt: Ich mache mir mein Leben manchmal hektisch. Wenig Arbeit kenne ich nicht, auch, weil ich sie mir stets schaffe. Ich bin das, was man einen klassischen Workaholic nennt. Genau richtig kam also das Wochenende in dem feinen Adler Thermae Spa & Relax Resort. Denn das fünf-Sterne-Haus ist eines der besten Wellness-Hotels in der Toskana. Gerade einmal zwei Nächte, nicht ganz drei Tage, verbrachte ich in dem hübschen fünf-Sterne-Haus. Doch die Zeit reichte aus, um mich in einen fast vergessenen Zustand zu versetzen…

Adler Thermae Relax & Spa Resort Toskana

Adler Thermae Spa & Relax Resort: Malerische Landschaft, eindrucksvolles Spa

Es gibt viele Gründe, das Fünf-Sterne-Resort Adler Thermae Spa & Relax Resort zu besuchen: Die hübsche Architektur des 2004 errichteten Hotels, die im Stil an einen toskanischen Landsitz erinnert. Die zauberhafte Parkanlage, von der aus man einen herrlichen Ausblick auf die sanften Hügel der malerischen Natur- und Kulturlandschaft Val d’Orcia genießt. Die exzellente Küche, die leicht und mediterran anmutet und die man in unter freiem Himmel genießt im Atrium-artigen Restaurant genießt. Der gut gekühlte toskanische Wein aus der Region. Der wunderbare Klavierspieler, der den Aperitif am Abend musikalisch untermalt, das hübsche, klassische Interieur in den Zimmern und Suiten. Die Lage, unweit der schönen Renaissance-Stadt Pienza oder der berühmten toskanischen Stadt Siena entfernt …

Adler Thermae Relax & Spa Resort Toskana

Doch vor allem ist es, na klar, der eindrucksvolle Spa-Bereich, dessen Herzstück die Thermalpools sind. Denn das heilende Thermalwasser, mit Hilfe dessen bereits die Römer und Etrusker ihre Schmerzen linderten, entspringt in einem heißen Quell, etwas oberhalb von dem kleinen, nächstgelegenen Örtchen Bagno Vignoni. Dabei badet man im Adler Thermae Spa & Relax Resort nicht nur in dem 36 Grad warmen Wasser; es wird auch für spezielle Wellness-Anwendungen eingesetzt.

Ayurveda in den Bergen der Toskana

Adler Thermae Relax & Spa Resort Toskana

Wo wir schon bei den Anwendungen sind: Das Spa-Menü im Adler Thermae in der Toskana ist derart üppig, dass dem etwas abgegriffenen Spruch „für jeden Geschmack etwas dabei“ neues Leben eingehaucht wird. Denn: Im Adler Spa ist ein Team aus rund 40 TherapeutInnen, KosmetikerInnen und ÄrtzInnen allein damit beschäftigt, sich – im wahrsten Sinne des Wortes –  von Kopf bis Fuß um das Wohlbefinden der Gäste zu kümmern. Klassische Beauty-Behandlungen und Massagen für Gesicht und Körper werden durch sehr spezifische, teils medizinische Anwendungen und Treatments ergänzt. Beispielsweise verfügt das Fünf-Sterne-Resort über einen eigenen Ayurveda-Arzt, Dr. Nahrenda Babu, der die uralte, ganzheitliche Heilkunst aus Indien inmitten der toskanischen Bergen praktiziert – und zwar nicht nur in Form von Massagen oder Ölkompressen, sondern, falls gewünscht, auch in Form von kompletten Programmen.

Die HAKI-Methode im Adler Thermae Spa & Relax Resort

Wie Ayurveda, verfolgt auch die HAKI-Methode einen holistischen Ansatz. Das Konzept, das nach seinem Begründer, Harald Kitz benannt wurde, konzentriert sich auf die, von Stress meist verspannten Bereiche Schulter, Nacken und Kopf. Mit Hilfe von verschiedenen Griffen und Dehnbewegungen wird der Druck von den Körperstellen genommen. Das fühlt sich zunächst ungewöhnlich an. Doch schon bald stellt sich die erste Wirkung ein. Wärmekissen in der Schulter- und Bauchregion tun ihr Übriges: Im Anschluss einer HAKI-Anwendung fühlt man sich leichter, nahezu erleichtert, als hätte man Alltagsballast abgeworfen. Als wären unnötige Gedanken, die im Kopf schwirrten, einfach fort gewischt. Ob im Wasser oder auf der Massageliege – die Haki-Methoden sorgen im wahrsten Sinne für einen klaren Kopf und für innere Balance.

Adler Spa: Gesundheit, Prävention, ästhetische Medizin

Adler Thermae Relax & Spa Resort Toskana

Stichwort „Innere Balance“: Sie ist eine von den „fün Säulen der Gesundheit“, auf denen die Gesundheitsprogramme ADLER BALANCE in dem toskanischen Fünf-Sterne-Resort basieren: Diagnostik, Ernährung, Bewegung, Spezialbehandlungen und Innere Balance. Es wäre an dieser Stelle zu weit gefasst, die umfangreichen Programme zur Entschlackung oder zur Gewichtsreduktion zu erklären. Dennoch sei erwähnt, dass man auch aus diesem Grund, ebenso wie für ein Präventions-Check-up oder für kleinere ästhetische Eingriffe im Adler Thermae Spa & Relax Resort einchecken kann. Wer mehr darüber erfahren möchte, kann sich auf der Webseite des Fünf-Sterne-Resorts genauer informieren.

Adler Thermae Spa & Relax Resort: Eigene Kosmetiklinie

So unterschiedlich die Behandlungen im Adler Spa auch sein mögen: Allen gemein ist das ihnen zugrunde liegende Credo „Ganzheitlichkeit und Individualität“. Das beginnt bereits bei einer „einfachen“ Gesichtsbehandlung mit der hauseigenen Bio-Kosmetik, die auf regionale Ingredienzen wie Roten Weintrauben, Olivenöl oder toskanischen Kräutern basiert und extrem verträglich ist. Selbst meine sonst so gestresste Haut, bleibt bei den Masken, Peelings und Seren entspannt. Mehr noch: Sie strahlt im Anschluss des Facials. Denn: Die Kosmetikerin macht vor der eigentlichen Geschichtsabhandlung ein genaues Bilder meiner Haut und stimmt entsprechend die Wahl der jeweiligen Produkte ab.

Vollkommen zufrieden im Adler Thermae Spa & Relax Resort

Adler Thermae Relax & Spa Resort Toskana

 

Und als ich so mit meiner Gesichtsmaske eingewickelt in weiche Tücher auf der bequemen Liege döse, die Musik im Hintergrund leise dudelt, die Vögel draußen vor dem abgedunkelten Fenster zwitschern, ich weder Hunger noch Durst verspüre, mich nichts juck und ich an nicht Spezielles denke, außer an den Duft meiner Gesichtsmaske, da macht es sich breit: Dieses Gefühl der vollkommenen Zufriedenheit. Und allein um so einen Moment noch einmal zu erleben, würde ich zurückkehren: Ins Adler Thermae Spa & Relax Resort in der Toskana.


Alle Fotos: © Adler Thermae Relax & Spa Resort