Trend-Destination Griechenland | Die 5 schönsten Inseln

Es ist derzeit DIE Trend-Destination schlechthin – und auf Instagram & Co. sieht man gefühlt etliche Bilder der Influencer*innen von ihrem Luxus Urlaub Griechenland im Land der Oliven, des Weines und der weiß getünchten Häuschen. Keine Frage: Griechenland ist auch diesen Sommer wieder hoch im Kurs. Doch man hat hier sprichwörtlich die Qual der Wahl. Denn insbesondere die griechischen Inseln sind echte Perlen und locken mit weißen Traumstränden, Naturoasen und historischen Schätzen. Wir stellen die 5 schönsten griechischen Inseln vor.

Schoensten griechischen Inseln

© Photo by Karsten Koehn on Unsplash

#1: Mykonos

Diese Insel hat sich in den vergangenen Jahren zu einer absoluten Party-Hochburg gemausert: Wer auf Mallorca oder Ibiza keine Lust mehr hat, reist nach Mykonos. Die langen Partynächte in Mykonos-Stadt oder am Paradise Beach haben echten Kultstatus. Und wenn man sich von feuchtfröhlichen Urlaubstagen ein wenig erholen möchte, der begibt sich an den idyllischen Strand von Agios Ioannis oder in das von alten Fischerhäusern und kleinen Balkonen geprägte Stadtviertel Klein-Venedig. Hier kommen im Übrigen auch verliebte Pärchen und Familien voll auf ihre Kosten.


Schoensten griechischen Inseln

© Photo by Gaetano Cessati on Unsplash

#2: Sifnos

Wohl jeder kennt Rhodos, Mykonos oder Santorini: Herrlich unentdeckt ist hingegen die traumhafte Insel Sifnos. Die griechische Kykladeninsel Sifnos in der südlichen Ägäis ist noch sehr ursprünglich und traditionell und von den Auswirkungen des Massentourismus weitgehend verschont. Hier herrscht griechische Gemütlichkeit, was nicht bedeutet, dass es hier nicht feine Design Hotels Griechenland gibt, die wundervolle Panoramen bieten und äußerst geschmackvoll eingerichtet. Und wo wir gerade von Geschmack reden: Gut essen kann man auf Sifnos fast überall. Fleisch, Fisch aber auch vegetarische Gerichte dominieren die Speisekarten, darunter auch das Inselgericht schlechthin: Kichererbseneintopf.


Schoensten griechischen Inseln

© Photo by Vangelis Kovu on Unsplash

#3: Kos

Es ist eine wahre Inselschönheit, die vor allem mit Vielfältigkeit punktet: Die Rede ist von Kos. Hier gibt es einerseits zahlreiche Ausgehmöglichkeiten für Feierwütige. An der nördlichen Küste finden sich wiederum einsame, traumhafte Strände. Besonders sehenswert ist die Hauptstadt Kos. Hier befindet sich die berühmte Embros-Therme, wo ihr direkt ins offene Meer eintauchen könnt. Nur vier Kilometer von der Stadt entfernt liegt zudem die archäologische Stätte Asklepion. Die bedeutende Heilstätte ist nicht nur für Kulturinteressierte spannend. Von hier aus hat man auch eine fantastische Aussicht. Bei klarem Wetter blickt man hinüber auf die türkische Stadt Bodrum.


Schoensten griechischen Inseln

© Photo by Jonas Spott on Unsplash

#4: Rhodos

Sonnenanbeter zieht es ganz klar nach Rhodos: Denn die Insel gehört mit mehr als 3.000 Sonnenstunden pro Jahr zu den sonnigsten Regionen in ganz Europa. Touristisch belebt ist vor allem die geschichtsträchtige Hauptstadt im Norden sowie der Touristenort Faliraki mit seinem fünf Kilometer langen Sandstrand und einem beeindruckenden Wasserpark. Etwas kleiner und ruhiger ist wiederum das Städtchen Lindos, das mit seiner Akropolis und seinem typisch griechischen Charme in den Bann zieht. Nach dem Sightseeing auf Rhodos kann man an den zahlreichen schönen Stränden entspannen. Dabei ist die Insel vor allem bei Wassersportlern beliebt – das Angebot ist hier riesig.


Schoensten griechischen Inseln

© Photo by Ryan Christodoulou on Unsplash

#5: Santorini

Wenn es um die schönsten griechischen Inseln geht, darf Santorini ganz sicher nicht fehlen. Es ist die Hauptinsel der Kykladen und liegt in der südlichen Ägäis. Das Besondere: Santorini liegt direkt gegenüber eines immer noch aktiven Vulkans. Die berühmten leuchtend weißen Häuser mit ihren blauen Kuppeln reihen sich stufenartig an steile Hänge und strahlen mit dem glitzernden Meer um die Wetter. Die Windmühlen und die verwinkelten Gassen tun ihr Übriges: Kaum verwunderlich, dass Urlaubsfotos auf Santorini immer eindrucksvoll werden. Spektakulär sind auch Sonnenaufgänge oder -untergänge – weswegen die Vulkaninsel auch bei Pärchen so beliebt ist. Allerdings: Die Insel ist auch bei Tagesbesuchern sehr beliebt, weswegen hier oftmals viel Betrieb herrscht.


Hinweis der Redaktion: Dieser Beitrag enthält werbliche Verlinkungen.