Das ist die liebste Zahnpasta der Stars

Woher die Stars ihr strahlend weißes Lächeln haben? Klar! Die meisten setzen auf Bleaching. Andere wieder auf Aktivkohle (obwohl es für die Wirksamkeit von Aktivkohle keine Studien gibt!). Manche Promis aber, darunter Star-Designerin Victoria Beckham, setzen einfach auf eine ganz spezielle Zahnpasta. Und die kostet gerade einmal 11 Euro. 

Zahnpasta der Stars

In ihren Instagram-Stories ließ Designerin Victoria Beckham neulich tief in ihr Hermès-Täschchen blicken. Denn zwischen luxuriösen Reinigungsölen, hochwertigem Sonnenschutz und Co. befand sich auf dem Schnappschuss auch eine kleine Zahnpasta-Tube. Klar. Stars sind auch nur Menschen und Zähneputzen gehört ganz ohne Frage zu jeder täglichen Routine dazu. Dennoch waren wir natürlich besonders neugierig, welche Zahnpasta Frau Beckham nutzt. Auch wenn sie, ehrlich gesagt, nicht dafür bekannt ist, oft breit zu grinsen – erhascht man dann doch mal einen Blick auf die weißen Beisserchen.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Marvis® Toothpaste Official (@marvis_is) am

Victoria Beckham liebt die Zahncreme von Marvis

Die Antwort: Die Engländerin setzt auf eine Whitening-Zahncreme des italienischen Labels Marvis. Die Zahncreme soll vor Karies und Zahnsteinbildung schützen, ist dabei aber schonend zum Schmelz. Besonders Raucher, Tee-und Kaffeetrinker sind laut Hersteller mit ihr bestens beraten.

Wer oder was ist Marvis eigentlich?

Insgesamt sieben verschiedene Sorten hat Marvis in seinem Dauersortiment. Das Besondere sind die enthaltenen, hochwertigen Pfefferminzöle, die für einen intensiven Frischekick sorgen. Die Brand Marvis gibt es im Übrigen seit über 60 Jahren. 1958 in Florenz gegründet, erreichte die Zahnpastamarke schon sehr bald Kultstatus. Das liegt nicht zuletzt an der eleganten Retroverpackung im Apotheken-Stil. Und mehr noch: Die Zahncreme ist „Made in Italy“, was nicht viele Zahnpflegeprodukte hierzulande von sich behaupten können. Es ist quasi der Ferrari unter den Pasten. Das dürfte auch den Preis von ca. 7 Euro für 25 ml rechtfertigen. Für Victoria Beckham aber lohnt sich die Investition. „Sie ist natürlich recht posh, aber ich finde, es ist die beste Zahnpasta“, so die 44-jährige Designerin.

Zahnpasta-Tuben werden zum Lifestyle-Accessoire

Im Übrigen folgt Victoria Beckham mit der schicken Zahnpasta einem Trend (wen überrascht’s?):  Denn eigentlich ist Zähneputzen das langweiligste der Welt. Doch mittlerweile werden die Tuben einiger Marken immer schicker. Sie entledigen sich dem schnöden, klinischen Look und sehen wie ein stylisches Accessoire auf der Badablage aus. Die Kulmarke Marvis, die so aussieht, als hätte man sie vor hundert Jahren in einer holzvertäfelten Apotheke erworben, ist da absoluter Pionier.

Die Produkte von Marvis gibt es Online bei Douglas